Softwareentwicklung für das IBM System i Series iSeries AS/400 AS400. RPG, ILE und COBOL.

Das Ent­wick­lungs­system dient zur Er­stel­lung von Report- und Batch­an­wen­dungen unter Nut­zung der re­la­tio­nalen Daten­bank DB2/i. Das un­schlag­bare List­design ist leicht zu ent­wer­fen und bie­tet alle Mög­lich­keiten von Layout­funktionen.
abateq it.solutions.gmbh
software, service and more. 
 07221-97296-0
RPU SYSTEM i.
NATIVE REPORT PROGRAMS.
NATIVE BATCH PROGRAMS.
LAYOUT MANAGER.
PROGRAMFLOW MANAGER.
RPU/400 Entwicklungstool für AS/400

Warum Softwareentwicklung mit RPU/i ?


Wenn es um Softwareentwicklung von Report- und Batchanwendungen auf dem IBM System i geht, gibt es es kein 2nd-Party-Tool, das so oft eingesetzt wird.

Aber warum?


Für die meisten Report- oder Batchanwendungen sind im Ablauf ähnliche Bearbeitungsschritte zu realisieren. Daten müssen selektiert, verbunden, ausgewertet, berechnet, verändert und gedruckt oder ausgegeben werden. Hierzu sind für die Entwicklung eines geeigneten und sicher zu bedienenden Programms folgende Schritte durchzuführen:
  • Entwurf der Druckausgaben
  • Bestimmung der besonderen Funktionen und Programmablaufsteuerungen etc.
  • Erstellung des Programms in einer Programmiersprache.
RPU/i generiert standardisierte, normierte und strukturierte Programme, die auch bei unterschiedlichen Anforderungen an Funktion und Ablauf der gewünschten Anwendung eine einheitliche Benutzeroberfläche zur Verfügung stellt.

Durch bedienergeführte Eingaben werden sowohl die Druckausgabeformate wie auch Quellprogramme, die sich der vom Programmierer bestimmten Funktion orientiert, erzeugt.

Der Quellencode für die Druckerdatei (DDS-Anweisungen) und für das Report-/Batchprogramm (RPG-Anweisungen) wird fehlerfrei erstellt und kann nach einer Umwandlung (Kompilierung) sofort als ausführbares Objekt (*PGM) eingesetzt werden.

RPU/i nutzt die relationalen Datenbank DB2/i und fungiert sowohl als Listengenerator wie auch als Tool für die Umsetzung der Logik.

RPU/i produziert Programme wahlweise in ILE, RPG oder COBOL.
RPU/400 Entwicklungstool für RPG COBOL
Strukturierte Entwicklung und einfache Wartung.

Ganz gleich, ob nun komfortable Listen für Statistiken oder Formulardrucke wie z.B. für die Rechnungsschreibung entwickelt werden sollen, durch den Einsatz von RPU/i wird alles ganz einfach gelöst.

Besonders komfortabel für den Programmierer ist die Darstellung des Programmablaufs.

Viele hilfreiche Funktionen beschleunigen die Softwareentwicklung, denn mit RPU/i werden automatisierte Routinen genutzt, die Sie bei den klassischen Bordmitteln so nicht finden werden.

In typischen Fallbeispielen können gegenüber klassischer Programmierung neue Anwendungen 10 mal schneller entwickelt werden.

Bei der Wartung bestehender Programme wird eine wesentliche Steigerung der Effizienz erreicht.

Das unschlagbare Listdesign ist leicht zu entwerfen und bietet alle Möglichkeiten von Layoutfunktionen.

Sie entwickeln mit RPU/i hochperformante Reports mit unbegrenzter Seitengröße und ohne Limitierung von den zu verarbeitenden Datenbankdateien.

Für die Eingabe der Kalkulationsregeln und der Verarbeitungsbestimmungen steht ein in grafischer Form dargestellter Programmablauf zur Verfügung.

Ihre Vorteile... Ihr Nutzen...

Die Standardsoftware RPU/i ist für eine komfortable und agile Softwareentwicklung für typische Report- und Batchanwendungen konzipiert.

Weitere Funktionen wie die Projektverwaltung, Import/Export sowie die Führung von globalen Code-Modulen dienen zur Ünterstützung der professionellen Softwareentwicklung.
Das sollte Sie überzeugen:
  • Einfache Installation
  • Kurze Schulungsdauer
  • Geeignet für Einsteiger wie auch für erfahrene Experten
  • Deutsche Dokumentation und Bedieneroberfläche
  • Effiziente Programmentwicklung
  • Freie Gestaltung beim Layout und bei den Funktionen
  • Unbegrenzte Verarbeitung von Datenbanken
  • Satzauswahlen und Gruppierungen
  • Automatische Gruppenwechselverarbeitung
  • Volle Unterstützung von mehrsprachiger Software
  • Kompatibel mit bestehender Software
  • Import- und Exportfunktionen
  • Extrem schnelle Generierungszeiten
  • Ballastfreie, hochperformante Programme
  • Übersichtliche, strukturierte und normierte Programme
  • Mehrsprachigkeit
  • Erzeugt RPG/ILE und/oder COBOL/ILE
  • Lauffähig ab IBM Systemrelease V6R1 (aktuell V7R4)
UNTERNEHMEN
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM
Zum Anfang
Zurück